Boston Hafen, Boston

Reisetipps , Bilder zu Boston Hafen in Boston

15

Boston Hafen, Boston

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Boston Hafen, den Stadtplan-Boston Hafen sowie Hotels nahe Boston Hafen.

 Ansicht von Citysam

Der Stadtteil North End und der Hafen entstanden durch künstliche Aufschüttungen

Der Stadtteil North End und die Gegend des heutigen Hafens entstanden, wie viele Gebiete von Boston, erst durch Landaufschüttungen. Damals begann das Hafenareal an der North Street, die Wasserlinie ist aber heute verlegt.

Zunächst lebten in North End wohlhabende Bürger von Boston, die ihr Geld durch den Seehandel im Hafen verdienten. Einige der historischen Kaufmannshäuser sind noch erhalten, beispielsweise das anno 1680 erbaute Paul Revere House 24 am North Square. Paul Revere war ein amerikanischer Freiheitskämpfer und wird für sein selbstloses Engagement nach wie vor hoch verehrt.

Zu Beginn des 19. Jahrhundert drängten dann zahlreiche Einwanderer in die Stadt und insbesondere ins North End. Die ursprüngliche, reiche Bevölkerung des Viertels wollte lieber unter sich bleiben und zog in andere Stadtteile um. Zunächst kamen ab dem Jahr 1840 irische Immigranten, unter ihnen auch die Familie von Thomas Fitzgerald – aus diesem Clan entstammte auch der spätere US-Präsident John Fitzgerald Kennedy. In der Garden Court Street erinnert noch eine Gedenktafel an Rose Kennedy, die Mutter des berühmten Politikers.

Boston Hafen Ansicht Sehenswürdigkeit

Nächtlicher Blick zum Hafen der Metropole

 Fotografie Reiseführer

Einst lebten reiche Bürger am Hafen

 Fotografie Sehenswürdigkeit  von Boston

Blick zur Skyline von Boston

Den irischen Einwanderern folgten die osteuropäische Juden und schließlich die Italiener, welche das Viertel North End nachhaltig prägten. Auf Grund der zahlreichen Immigranten herrschte jedoch schon bald Wohnungsknappheit. Daher wurden viele, architektonisch eher fragwürdige, Mietskasernen gebaut, die zum Teil noch heute stehen. Nichtsdestotrotz ist North End aber ein sehr schöner und sehenswerter Stadtteil mit einem ganz eigenen Flair.

 Bild Reiseführer  Fischer-Stat. im Hafen

Fischer-Stat. im Hafen

Boston Hafen Bild Reiseführer

Historisches Schiff

 Foto Sehenswürdigkeit

Italienisch geprägt: Das North End

 Foto Attraktion

26th floor view; Boston's North End

Da in den 1950er Jahren der John F. Fitzgerald Expressway gebaut wurde und das North End von Boston abgeschnitten wurde, entwickelte sich der Bezirk unabhängig von der Stadt weiter. Doch anno 2000 war es mit der Abgeschiedenheit vorbei – die Schnellstraße wurde unter die Erde verlegt und North End ist nun wieder direkt mit der Stadt verbunden.

Auch heute noch prägen die zahlreichen Italiener das Bild des Stadtteils und man wird vom leckeren Duft von frischem Kaffee magisch in die hübschen Cafés gezogen. In den beschaulichen Straßen und Gassen kommt mediterranes Flair auf - Es herrscht keine eifrige Geschäftigkeit, sondern Gemächlichkeit und italienische Lebensfreude.
Viele kleine Kirchen und Heiligenstatuen zeugen von dem tiefen katholischen Glauben, der im North End vorherrschend ist. Fast jedes Wochenende wird ein anderer Feiertag zu Ehren eines Heiligen zelebriert.
Die lebendige Hauptstraße des North Ends ist, damals wie heute, die Hanover Street. Tagsüber lädt sie zum Bummeln ein und am Wochenende wird sie zum Zentrum des italienischen Nachtlebens. Eine der schönsten Straßenecken des Viertels ist die Kreuzung zwischen der Prince - und Salem 114 Street.

Übersicht der Bewertungen Boston Hafen

Von den einzelnen Einzelbewertungen über diese Attraktion ergibt sich die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 236 Bewertungen zu Boston Hafen:
67%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: North End, Boston
U-Bahn: North Station

16

Bova’s Bakery, Boston

Nutzen Sie auch Fotos Bova’s Bakery, den Stadtplan-Bova’s Bakery und Hotels nähe Bova’s Bakery.

Bova’s Bakery Foto Sehenswürdigkeit

Hausgemachte Torten in Bova’s Bakery

Im North End gibt es eine Vielzahl an Restaurants, Pizzerias, Cafés und Lebensmittelgeschäften. Eine Besonderheit ist die Bova’s Bakery in der 134 Salem 114 Street: Die Bäckerei hat 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr geöffnet, zudem gibt es den Familienbetrieb bereits seit drei Generationen – hier kann man täglich frische, selbstgemachte Ware kaufen. Die Auswahl reicht von kleinen Törtchen, Eclairs, leckeren Kuchen, prächtigen Torten und Schokoladenfrüchten über herzhafte Snacks wie Calzone oder Sandwiches bis hin zu verschiedenen frischen Brotsorten. Das North End hat aber noch weit mehr als kulinarische Köstlichkeiten zu bieten! Hier gibt es auch viele Sehenswürdigkeiten aus der Kolonialzeit: die älteste Kirche der Stadt – die Old North Church 22, den Copp’s Hill Burying Ground 25 – einen historischen Friedhof - oder das Paul Revere House 24. Der Freedom Trail, eine rote Markierungslinie auf dem Boden, führt zu all diesen Sehenswürdigkeiten. Das ist äußerst praktisch, denn so kann man sich nicht verlaufen!

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: 134 Salem St, MA 02113 Boston
U-Bahn: North Station
Telefon: +1 - 617 - 5235601

17

Feuermarine , Boston

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Feuermarine , unseren Stadtplan Feuermarine oder Hotels Nähe Feuermarine .

Das Hafengebiet im North End war früher das Zentrum der Schiffsindustrie und des Handels - Heute werden die vielen Kais und Anlegeplätze anderweitig genutzt – So ist auf der Burroughs Wharf die Feuermarine Bostons beheimatet. Bei einem Rundgang durch dieses einmalige Feuerwehrhaus sollte man nicht verpassen, sich die zwei großen Löschboote an der Nordseite des Kais anzusehen. Und wenn dann viele Fragen aufgekommen sind, kann man sich an die netten Feuerwehrmänner wenden, die einem gern darauf antworten.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Burroughs Wharf, MA 02110 Boston
U-Bahn: North Station

18

Commercial Wharf, Boston

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Commercial Wharf, unseren Stadtplan Commercial Wharf oder Hotels Nähe Commercial Wharf.

 Bild Sehenswürdigkeit  von Boston

Historische Holzschachteln vom Commercial Wharf

 Bildansicht Reiseführer

Schild am Lewis Wharf

 Ansicht Attraktion

Segelboote vor der Bostoner Skyline

Die Sargents Wharf und die Lewis Wharf laden hingegen zum Entspannen ein: Es gibt einen schönen Park mit Blumen, Kräutern und einen Springbrunnen. Außerdem liegt am Lewis Wharf ein ehemaliges Louisiana Riverboat vor Anker, auf dem das Bostoner Segelzentrum – The Boston Sailing Center - untergebracht ist.
Die Commercial Wharf stammt aus dem Jahr 1830 und damals machten hier jede Menge Segelschiffe fest. Heute liegen an dem Kai Freizeitboote vor Anker und die alten Lagerhallen wurden zu exklusiven Wohnanlagen umgebaut.

Übersicht der Bewertungen Commercial Wharf

Von den separaten Sehenswürdigkeitsbewertungen zu dieser Sehenswürdigkeit folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 371 Bewertungen zu Commercial Wharf:
73%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Boston
U-Bahn: North Station

19

Marriott Long Wharf Hotel, Boston

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Marriott Long Wharf Hotel, unseren Stadtplan-Marriott Long Wharf Hotel sowie Hotels nähe Marriott Long Wharf Hotel.

 Foto Sehenswürdigkeit  in Boston

Das Marriott Hotel am Long Wharf

Die Long Wharf wurde bereits im 17. Jahrhundert konstruiert und war einst das Zentrum der Schiffsindustrie. Heute steht hier das Marriott Long Wharf Hotel, von dem aus man eine tolle Sicht auf den Hafen hat. In der Lobby des Hotels gibt es eine sehenswerte Ausstellung mit Exponaten rund um das Thema Hafen.

Auf dem Central Wharf befindet sich das New England Aquarium 28, welches seit seiner Eröffnung im Jahre 1969 ein beliebtes Ausflugsziel ist.

Gesamtbewertung Marriott Long Wharf Hotel

Von den separaten Bewertungen zu der Sehenswürdigkeit ergibt sich die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 86 Bewertungen zu Marriott Long Wharf Hotel:
62%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: 296 State Street, MA 02109 Boston
U-Bahn: North Station
Telefon: +1 - 617 - 2270800

20

India Wharf, Boston

Besuchen Sie zusätzlich Bilder India Wharf, den Stadtplan-India Wharf sowie Hotels nähe India Wharf.

Von der India Wharf legten einst die Schiffe ab, die nach Indien und in den Fernen Osten fuhren - Erbaut wurde der Kai anno 1807 von dem berühmten Bostoner Architekten Charles Bulfinch. Heute stehen hier die imposanten Harbor Towers, in denen sich zwei Apartmentanlagen befinden.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Boston
U-Bahn: North Station

21

Rowes Wharf, Boston

Nutzen Sie zusätzlich Bilder Rowes Wharf, den Stadtplan Rowes Wharf oder Hotels nahe Rowes Wharf.

 Ansicht von Citysam  Boston

Nächtliche Beleuchtung am Rowes Wharf

An der Rowes Wharf gibt es vor allem luxuriöse Yachten zu sehen. Von hier legen die Boote für die Hafenrundfahrten ab – ein Spaß, den man sich ruhig gönnen sollte! Außerdem steht hier das Boston Harbor Hotel 14, ein grandioses Hochhaus mit einem riesigen Vorplatz: Im Hotel selbst findet man Restaurants, einen Souvenirladen, eine Aussichtsetage und die kartografische Sammlung des Geschäftsmannes Norman Leventhal mit fast 90 verschiedenen Karten vom Bostoner Hafen des 17. Jahrhunderts bis heute. Zum Hotel gehört zudem ein schwimmender Bootsanleger, auf dem während der Sommermonate kostenlos Konzerte aufgeführt und Filme gezeigt werden.

Gesamtbewertung Rowes Wharf

Von den separaten Sehenswürdigkeitsbewertungen zu der Attraktion folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 30 Bewertungen zu Rowes Wharf:
64%

Anschrift und Verkehrsanbindung Rowes Wharf:
Adresse: Rowes Wharf, MA 02110 Boston
U-Bahn: North Station

Anschrift und Verkehrsanbindung Boston Harbor Hotel:
Adresse: 70 Rowes Wharf, MA 02110 Boston
U-Bahn: North Station
Telefon: +1 - 617 - 4397000

Boston Hafen Stadtplan

Stadtplan Boston Hafen Boston

Augenblicklich angesagte Boston-Hotels

Best Western PLUS Roundhouse Suites Boston Bildansicht
891 Massachusetts Ave, MA 02118 Boston
463 Beacon Street Guest House Impressionen
463 Beacon Street, MA 02115 Boston
EZ ab 130 €, DZ ab 148 €
Hyatt Regency Boston Bild
1 Avenue de Lafayette, MA 02111 Boston
EZ ab 119 €, DZ ab 119 €
Marriott's Custom House Aufnahme
Three McKinley Square, MA 02109 Boston


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Boston

Unterkunft reservieren

Buchen Sie Ihr passendes Hotelangebot in Boston hier über Citysam ohne Buchungsgebühren. Gratis bei der Reservierung bekommen Sie bei Citysam unseren E-Book Reiseführer!

Stadtplan von Boston

Überblicken Sie Boston sowie die Umgebung durch die großen Boston-Stadtpläne. Per Stadtplan sehen beliebte Sehenswürdigkeiten und Hotelangebote.

Sehenswürdigkeiten

Infos von Museum of Fine Arts, Commercial Wharf, Theater District, Harvard University und viele andere Sehenswürdigkeiten finden Sie innerhalb des Reiseportals dieses Gebiets.

Unterkünfte von Citysam

Empfohlene Boston-Hotels hier finden sowie buchen

Diese Hotels gibt es in der Nähe von Boston Hafen sowie sonstigen Sehenswürdigkeiten wie India Wharf, Rowes Wharf, Commercial Wharf. Zusätzlich gibt es Hotelsuche insgesamt 321 andere Boston-Hotels. Jede Reservierung inkl. gratis PDF-Reiseführer per Downloadlink.

Fairmont Battery Wharf 5*

3 Battery Wharf 370m bis Boston Hafen
Fairmont Battery Wharf

Residence Inn Boston Harbor on Tudor Wharf 3*

34-44 Charles River Avenue 520m bis Boston Hafen
Residence Inn Boston Harbor on Tudor Wharf

Bricco Suites 4*

241 Hanover Street 540m bis Boston Hafen
Bricco Suites

Canal Street Luxury 1 Bed Indego Apartment by Spare Suite 5*

101 Canal Street Apartment 530 560m bis Boston Hafen
Canal Street Luxury 1 Bed Indego Apartment by Spare Suite

Canal Street Luxury 1 Bed Apartment by Spare Suite

101 Canal Street 570m bis Boston Hafen
Canal Street Luxury 1 Bed Apartment by Spare Suite

Ihre Suche nach ähnlichen Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Boston Hafen in Boston Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.